Sichtschutz selber bauen mit Steinkörben

Comment

Garten

Sichtschutz einmal ganz anders: Gabionen, mit Steinen gefüllte Drahtkörbe, sind dekorative Elemente im Garten und halten zugleich neugierige Blicke fern.

Gabionen sind leicht aufzubauen, bieten Sichtschutz während des ganzen Jahres und strahlen einen natürlichen Charme aus. Die Drahtboxen sind in verschiedenen Größen erhältlich und können neben- oder übereinander platziert werden. Wer es bequem mag, ordert die Körbe bereits mit Steinen befüllt.

Mit Hilfe eines Kranwagens werden die Steinkörbe dann schnell und ohne Mörtel aufeinander gesetzt. In der einfachsten Variante kostet eine befüllte Gabione mit einer Seitenlänge von 50 Zentimetern etwa 125 Euro zuzüglich der Kosten für die Lieferung. Eine leere Drahtbox dieser Größe ist ab etwa 40 Euro zu haben.

Die Kosten für die Steine richten sich nach Geschmack und Geldbeutel des Gartenbesitzers.

Sichtschutz auf wenig Raum bieten auch Elemente aus Holz, Weide oder Bambus. Bewachsen mit Kletterpflanzen wie Efeu, Kletterhortensien oder Clematis schaffen sie gemütliche Rückzugsbereiche im Garten.

Wer seinen Sichtschutz direkt an der Grundstücksgrenze errichten will, sollte sich vorher bei seiner Gemeinde- oder Stadtverwaltung nach örtlichen Vorschriften erkundigen, wie hoch beispielsweise der Zaun sein darf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>