Schnell und einfach Erdbeer-Cupcakes selbst gemacht

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die Butter schmelzen, mit der Milch mischen und unter den Ei-Schaum rühren.

Mehl, Backpulver und Salz mischen und behutsam unter den Teig heben. Nun Zitronenschale und Zitronensaft darunterrühren.

Die Erdbeeren schneiden.

Papierförmchen in ein Muffinblech setzen und zu einem Drittel mit Teig füllen. In die Mitte ein paar Erdbeeren legen.

In der Mitte des vorgeheizten Ofens etwa 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Zutaten für den Boden:

2 Eier

120 g Zucker

1 Teelöffel Vanillezucker

75 g Butter

75 ml Milch

150 g Weizenmehl

1,5 Teelöffel Backpulver

1 Prise Salz

abgeriebene Schale und Saft einer Zitrone

200 g frische Erdbeeren (ein paar für die Garnitur aufheben)

Grundrezept für Cupcakes

Frischkäsecreme als Garnitur/Topping zubereiten

Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Frischkäse cremig rührig. Die Creme auf den Cupcakes verstreichen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und die Cupcakes garnieren.

Zutaten:

60 g weiche Butter

300 g Puderzucker

1 Teelöffel Vanillezucker

1 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft

100 g Doppelrahm-Frischkäse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>