Tipps zur Einschulung – An alles denken

Familie

Die Einschulung ist für die etwa 700.000 Kinder in ganz Deutschland ein besonderer Tag in ihrem Leben. Sie werden Lesen, Schreiben und Rechnen lernen und werden dadurch unabhängiger und selbstständiger. Sie freuen sich auf die Schule, tragen Schulranzen und Schultüte mit Stolz und behalten den ersten Schultag meist in besonderer Erinnerung.

So starten Sie gut in die Schulzeit

Familie

Schulkind sein, das heißt nicht zuletzt selbstständig sein. Kein Wunder also, dass viele praktische Fähigkeiten, die auf den ersten Blick nichts mit dem Schulalltag zu tun haben, insgeheim für gute Startbedingungen sorgen.

So planen Sie eine private Einschulungsfeier

Familie

Die meisten Familien in Deutschland feiern nach der offiziellen Einschulung zu Hause mit Freunden und Verwandten. Überfordern Sie Ihr Kind nach dem ohnehin schon aufregenden Tag aber nicht. Kaffee und Kuchen mit einer kleinen Anzahl Gäste reicht völlig aus.

Die neuen Maybe-Lover: Es bleibt ein Spiel ohne Ziel

Familie

“Don´t be a maybe” heißt ein aktueller Werbespruch. Die Kampagne richtet sich an die Generation der in den Achtziger-Jahren-Geborenen. Sie sind hochqualifiziert und vernetzt, aber ohne Ideale und Ziele. Motto: Offen für alles, bereit zu nichts. Man spricht bereits von Maybe-Frauen und Maybe-Männern. Und Maybe-Lovern. Zu erkennen bei Facebook am Beziehungsstatus “Es ist kompliziert”. Die […]