Olivensalsa zubereiten

Für vier Portionen Olivensalsa 1 kleine rote Zwiebel und 2 bis 3 Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebel fein würfeln.

Bio-Zitronenschale in feine Streifen schneiden. 2 EL Rosmarinnadeln und 1 Bund glatte Petersilie waschen, trocken schütteln, Petersilienblätter abzupfen.

120 g getrocknete Tomaten in ÖL sowie 150 g schwarze Oliven (ohen Kerne) abtropfen lassen, mit Knoblauch und Kräutern im Blitzhacker oder mit dem Pürierstab grob pürieren.

4 EL Öl von den eingelegten Tomaten, Olivenöl, Zitronenschale und Zwiebelwürfel untermischen und die Salsa mit wenig Salz und reichlich Pfeffer würzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.