ich-weiss-wie.de » Blog Archives

Themenübersicht: Kuchen

Kochen

So zaubern Sie einen Cookie-Boden für Ihren Lieblingskuchen

300 g Schokoladen-Cookies zerbröseln, Butter schmelzen. Diese dann mit den Bröseln vermengen.

Eine Springform (ca. 26 cm) fetten, am unteren Rand mit Folie umschließen. Bröselmasse darin zum Boden drücken, kühlen.

Der Cookie-Boden eignet sich zum Beispiel hervorragend für Käsekuchen.