Kochen

Rezept – Erdbeer-Smoothie schnell gemacht

Kochen

Lust auf einen Erdbeer-Smoothie? In 15 Minuten ist er fertig.

Zutaten:

350 Gramm Erdbeeren
1 Banane
500 ml Orangensaft
1 EL Honig

Zubereitung (ca. 15 min):

Erdbeeren putzen, vierteln und auf einem Brettchen kurz einfrieren. Banane schälen. Mit Orangensaft, Honig und gefrorenen Erdbeeren glatt pürieren. In Gläser füllen, mit je einer Erdbeere garnieren und sofort servieren.

Das Eis-Grundrezept und vier Eis-Kreationen zum Selbermachen

Kochen

Aus unserem Grundrezept lassen sich die unterschiedlichsten Kreationen zaubern: zartschmelzendes Pistazieneis beispielsweise, ein fruchtiges Dessert oder ein herrlich herber Genuss für zwischendurch.

Zutaten:

EIS-GRUNDREZEPT (Zutaten für 6 Personen)

500 ml Milch, 1 Vanilleschote, 6-8 Eigelb, 125 g feiner Zucker, 250 ml Sahne

PISTAZIEN-EIS

50 g kleingehackte Pistazienkerne

ERDBEER-EIS

500 g frische Erdbeeren, die püriert und durch ein Sieb gestrichen – entkernt werden, 2 El Kirschwasser oder Zitronensaft

MOKKA-EIS

3 El Instant-Kaffeepulver in der noch heißen Masse (ohne Vanille zubereitet) auflösen.

BANANEN-EIS

3 Bananen mit dem Saft 1 Orange pürieren, unter die Creme geben

Und so geht`s:

Milch aufkochen, Vanilleschote längs aufschneiden und zehn Minuten darin ziehen lassen. Eigelb und Zucker aufschlagen, bis die Masse schaumig ist, dann in die heiße Milch einrühren. Die Eiercreme unter ständigem Rühren erhitzen, bis sie dick und schaumig wird, aber nicht kochen.

Vom Herd nehmen, in eine Schüssel gießen und kühl stellen. Die erkaltete Masse kommt ins Tiefkühlfach, bis sie angefroren, aber noch weich ist. Erst dann geschlagene Sahne und andere Zutaten (siehe Zutatenliste) unterziehen und mindestens vier Stunden gefrieren lassen. Ab und an durchrühren!