Kochen

Rotkohl zubereiten

Kochen

Rotkohl sieht aus wie der Weißkohl – aber er ist eben rot. Er lässt sich genauso verarbeiten wie Weißkohl. Besonders gut schmeckt er zum Entenbraten zur Weihnachtszeit. Die rote Farbe wird von einem Farbstoff verursacht, der sehr gut für die Gesundheit ist. Mehr…

Ganzes Geflügel braten

Kochen

Da Geflügel und Federwild nur wenig eigenes Fett besitzen, sollten Sie etwas Fett auf die Haut des Geflügels legen, bevor Sie den Vogel in den Backofen schieben. Butter verleiht zusätzliches Aroma und ergibt mit dem Jus eine wundervolle Sauce. Mehr…