Tags:

Karottentorte backen – Anleitung

Comment

Kochen

Karottentorte mit Zitronenglasur ist der Klassiker unter den Möhrentorten.

Zutaten für 12 Stücke:

Für den Teig:

100 g Margarine

200 g Zucker

5 Eigelb

1 Packung geriebene Zitronenschalen

4 EL Zitronensaft

200 g gem.Mandeln

250 g geriebene Möhren

80 g Mehl

1 Packung Backpulver

5 Eiweiß

1 Prise Salz

Für den Guss:

200 g Puderzucker

4 EL Zitronensaft

Zum Verzieren:

Marzipanmöhren

Zubereitung (ca. 70 Minuten inklusive Backen):

1. Margarine und Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen, die Eigelbe nacheinander dazugeben. Zitronenschale, Zitronensaft, Mandeln und Möhren nacheinander dazugeben. Mehl mit Backpulver mischen und über den Teig sieben, alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2. Eiweiß mit Salz zu einem steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Die Springform mit Margarine ausfetten und mit Paniermehl bestäuben. Den Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Ofen auf der zweiten Einschubleiste von unten bei 175 Grad (Gas: Stufe 2/Umluft: 150 Grad) 55 Minuten backen. Die Torte aus der Form lösen und abkühlen lassen.

3. Aus Puderzucker und Zitronensaft einen Guss bereiten und über den ausgekühlten Kuchen streichen. Mit den Marzipanmöhrchen garnieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>