Haarspülung selber machen

Comment

Wohlbefinden

Schon normaler Obstessig verleiht dem Haar Glanz und einen zarten Duft. Außerdem wirkt er beruhigend auf die Kopfhaut.

Vermischen Sie hierfür beispielsweise 125 ml Apfelessig mit 3 Tropfen Rosmarinöl, 2 Esslöffeln Apfelsaft und einem halben Liter stillem Mineralwasser. Das Haar mehrfach über einer Schüssel damit ausspülen.

Zum Schluss wird das Haar kalt nachgespült, um die äußeren Haarzellen flach zu legen und dem Haar Glanz. zu verleihen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>