Gebrannte Mandeln selber machen in der Pfanne

Um gebrannte Mandeln zu naschen, muss niemand auf den nächsten Weihnachtsmarkt warten.

Man benötigt lediglich Mandeln, unbehandelt, ohne Schalen, Puderzucker und Wasser.

Und so wird’s gemacht: Schütten Sie zwei Tassen Mandeln, 1 Tasse Puderzucker und 1 Tasse Wasser in eine Pfanne. Erhitzen Sie die Zutaten bei niedriger Temperatur. Rühren Sie mit einem Holzlöffel, bis das Wasser verdunstet ist. Erhöhen Sie die Temperatur ein wenig. Weiterrühren, bis der Zucker schmilzt. Er wird braun. Dann den Herd ausschalten.

Legen Sie die gebrannten Mandeln zum Abkühlen auf Backpapier. Vorsicht, sie sind noch heiß!

(Foto: Katja Matthies)

usi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>