Eine Frittata zubereiten

Comment

Kochen

Diese italienische Omelett-Variation wird zunächst in einer schweren, ofenfesten Pfanne auf dem Herd gegart und anschließend unter dem Grill gebräunt.

Für eine Frittata mit ungefähr 30 cm Durchmesser benötigt man 1 bis 2 EL Olivenöl, 7 bis 10 Eier und je nach Geschmack in Streifen geschnittene Paprikaschoten, Spargel, Artischockenböden, geschnittene grüne Bohnen, gemischte frische Kräuter, frisch geriebenen Parmesan, Tomaten, Zwiebelringe und Knoblauch.

Die Eier mit den Zutaten verrühren und in das erhitzte Olivenöl gießen. Bei schwacher Hitze 15 Minuten garen und dann 1 bis 2 Minuten grillen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>