Eierlikörtorte – Der Klassiker ganz einfach

In 30 Minuten ist die cremige Eierlikörtorte zubereitet. Hier das Rezept für diesen Klassiker.

Zutaten für 16 Stücke:

150 g Butterkekse

125 g Margarine

500 g Magerquark

250 ml Schlagsahne

6 BL Gelatine

75 g Zucker

300 ml Eierlikör

75 g Schokostückchen

Zubereitung (ca. 30 min):

1, Kekse fein zerbröseln. Margarine schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) drücken.

2. Den Quark cremig rühren. Sahne steif schlagen, kalt stellen.

3. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Mit Zucker und 250 ml Eierlikör unter Rühren erwärmen, bis sich die Gelatine und der Zucker gelöst haben. Unter den Quark rühren. Sahne unter die Eierlikörcreme heben.

4. Creme in die Springform füllen und die Torte für 3 Stunden kühlen. Mit den Schokostückchen und dem restlichen Eierlikör dekorieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>