Denim richtig waschen

Den Jeans-Stoff auf links drehen und bei maximal 30 Grad in der Maschine waschen.

Jeans-Stoff muss man regelmäßig pflegen (Foto: crayolarabbit/CC BY-SA 2.0)

Jeans-Stoff muss man regelmäßig pflegen (Foto: crayolarabbit/CC BY-SA 2.0)

Dabei auf Weichspüler verzichten, weil er das Ausleihern der empfindlichen Stretch-Fasern begünstigt.

Lieber Color-Waschmittel benutzen, denn herkömmliche Waschpulver enthalten meist Bleichmittel, die die Farbe auswaschen.

Nicht in den Trockner geben! Auch das bleicht Denim aus. Besser zum Trocknen auf die Wäschespinne legen und mit der Hand glatt streichen.

Tipp: Alte Jeans wie neu

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>