ich-weiss-wie.de » Datenschutzbedingungen

Datenschutzbedingungen

Bei der Erhebung, Verwaltung und Nutzung personenbezogener Daten orientiert sich der Diensteanbieter an den Richtlinien des Datenschutzrechts der Bundesrepublik Deutschland sowie am Telemediengesetz.

Erst durch eine ausdrückliche Einwilligung können persönliche Daten gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Lässt der Nutzer dem Diensteanbieter Daten zukommen, z.B. durch Abfassen eines Leserkommentars oder Zusendung einer E-Mail, verwendet der Anbieter diese Daten ausschließlich zu Zwecken der verwaltungstechnischen Abwicklung bzw. zur Kommunikation mit dem Nutzer.

Alles andere erfordert das Einverständnis des Nutzers.

Beim Zugriff auf die Website werden technische Informationen wie die IP-Adresse des Computers, der Internet-Browser, das Betriebssystem, die abgefragte Domain sowie Uhrzeit und Datum des Abrufs automatisch registriert und protokolliert. Diese Daten werden nicht mit etwaigen personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, können aber gegebenenfalls für statistische Zwecke in Form von anonymisierten Datensätzen verwendet werden.

Nutzerdaten werden nur unternehmensintern genutzt und nicht ohne ein ausdrückliches Einverständnis an Dritte weitergegeben. Der Diensteanbieter ist stets bemüht, Nutzerdaten mit bestmöglichen Sicherheitsstandards zu schützen, so dass sie Dritten unzugänglich bleiben. Allerdings kann der Diensteanbieter eine vollständige Sicherheit bei digitaler Kommunikation grundsätzlich nicht gewährleisten. Er weist vorsorglich daraufhin, dass gesetzliche Bestimmungen bestehen, die ihn zwingen könnten, Daten an staatliche Stellen weiterzuleiten, z.B. zum Aufklären einer Straftat.

Der Nutzer hat jederzeit das Recht, Auskünfte über die zu seiner Person erfassten Daten, deren Herkunft, Empfänger sowie den Zweck der Speicherung beim Diensteanbieter einzuholen. Ihm steht es jederzeit frei, seine Einwilligung zur Speicherung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Diese werden dann unmittelbar gelöscht.

Beim Besuch unserer Online-Angebote durch einen Nutzer werden Cookies an den Browser des Nutzers gesendet und auf der Festplatte des Nutzers gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom jeweiligen Server beim Besuch einer Internetseite verschickt wird und die auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten.

Diese Cookies dienen dazu, unsere Online-Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen, so dass eine Identifizierung anhand der durch Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Die gewonnenen Informationen dienen ausschließlich dem Zweck, Statistiken über die Nutzung unseres Online-Angebots zu erstellen.

Zudem sind Drittunternehmen durch den Diensteanbieter beauftragt, Cookies einzusetzen. Hierbei handelt es sich um Daten, die erhoben werden können, während der Nutzer z. B. auf den Webseiten des Dienstanbieters oder von Kooperationspartnern surfen oder dort Werbung anklicken. Auf diese Weise kann die Nutzung von Online-Werbung analysiert werden und Werbeeinblendungen zur Verfügung gestellt werden, die für speziell interessant sein und den individuellen Vorlieben entsprechen könnten („nutzungsbasierte Online-Werbung“). In keinem Fall werden dabei personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse) gespeichert. IP-Adressen – also die Adresse des Computers beim aktuellen Surfvorgang – werden anonymisiert, so dass ein Personenbezug ausgeschlossen ist.
Falls Sie die Vorteile von Cookies nicht nutzen möchten, können Sie über Ihre Browsereinstellungen das Setzen bzw. Speichern von Cookies verhindern. Weitere Informationen sind auch auf dem Verbraucherportal www.meine-cookies.org erhältlich.

Der Diensteanbieter arbeitet mit verschiedenen Kooperationspartnern zusammen, um seine Online-Angebote kundenfreundlicher zu gestalten. Diese Partnerunternehmen haben üblicherweise eigene Datenschutzerklärungen. Für diese nicht Erklärungen übernimmt der Diensteanbieter keine Haftung. Bitte informieren Sie sich dort über die jeweilige Datenschutzpraxis.

Der Diensteanbieter kann diese Datenschutzbedingungen jederzeit ändern. Ihre jeweils gültige Fassung ist über die jeweils aufgerufene Website zugänglich sowie über diesen Link: http://ich-weiss-wie.de/datenschutz-center

(Stand: 1. August 2012)

Zur Übersicht: Datenschutz-Center