Damit Kirschbäume nicht zu groß werden

Comment

Garten

Süßkirschen bilden immer riesige Bäume mit ausladenden Kronen? Längst gibt es Besseres oder sagen wir: Kleineres.

Auf Gisela 5 als Wurzel-Unterlage erreicht ein Süßkirschbaum nur zahme drei Meter Wuchshöhe. Der Ertrag setzt zuweilen schon im ersten Standjahr ein, allerdings bleibt die Erntemenge der kleinen Kronen begrenzt. Lassen Sie nicht zu viele Kirschen reifen, sonst leidet die Fruchtgröße.

Auf schlechteren Böden ist Gisela 6 zu empfehlen, die etwas stärkeren Wuchs mitbringt. Der Nachteil der gartentauglichen Kleinen: Sie werden kaum älter als 25 Jahre, während ein Hochstamm gut 50 bis 80 Jahre durchhält.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>