Böden, Möbel – welche Holzart ist wofür am besten geeignet?

Comment

Zuhause

Hier ein Überblick über die verschiedenen Holzarten.

holz-932x1024Ahornholz gilt auch über lange Zeiträume als besonders robust und wird oft für Bodenbeläge genutzt.

Birke verströmt skandinavisches Flair und wird gerne als Furnier verwendet. Ihre Maserung ist angenehm dezent.

Eiche zählt zu den beliebtesten Hölzern für Möbel und Böden. Sie ist zäh und bleicht in der Sonne kaum aus.

Esche überzeugt mit einer schönen Maserung und ist stabil. Zu viel Sonne kann jedoch Wölbungen hervorrufen.

Kiefernholz ist vielseitig und lässt sich sehr gut einfärben. In der Sonne wird das Holz jedoch langfristig gelbstichig.

Kirschholz gibt es in rötlichen und gelben Nuancen. Es ist gut formbar und deshalb beliebt bei Schreinern.

Mahagoni bleicht in der Sonne kaum aus. Es ist ein beständiger Favorit für Massivholzmöbel und Verästelungen.

Teak ist wegen seiner gleichmäßigen Färbung beliebt. Seine ölige Beschaffenheit ist ideal für Outdoor-Möbel.

Walnussholz eignet sich gut für Schnitzarbeiten. Es wird gerne als Furnier verwendet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>